Gibt es beim Online-Lotto einen Annahmeschluss?

Ein Lottogewinn ist für Lottospieler die Erfüllung ihres ultimativen Traums. Und man muss natürlich dabei sein, um eine Chance zu haben. Das bedeutet, dass du keine Ziehung deiner Lieblingslotterie verpassen solltest. Und jede Lotterie hat andere Annahmeschlüsse. Doch warum gibt es diese Annahmeschlüsse überhaupt? Sind sie wirklich notwendig? Wir gehen diesen Fragen mal nach und werfen einen Blick auf die größten Lotterien. 

Warum haben Lotterien Annahmeschlüsse?

Welche Lotterie du auch immer spielst, die Lottoanbieter veranstalten die Ziehungen, damit die Spieler von ihnen profitieren und auch so, dass sie fair ablaufen. Um dies zu gewährleisten wird Wert auf ein hohes Maß an Sicherheit gelegt. Die Mitarbeiter müssen gewährleisten, dass bestimmte Prozesse eingehalten werden, so dass alles gerecht ablaufen kann. Zudem soll natürlich jeder abgegebene Lottoschein dieselbe Chance auf einen Lottogewinn haben. 

Doch wie sieht es in den einzelnen Lotterien zu diesem Thema aus?

US Powerball

Play Powerball online

Der Annahmeschluss erfolgt im US Powerball mindestens 59 Minuten vor jeder Ziehung. So kann man den Lottoschein bis um 22 Uhr (Eastern Standard Time) bzw. um 17 Uhr (WEZ) abgeben.

SuperEnaLotto

Im SuperEnalotto können regelmäßig riesige Jackpots abgeräumt werden. Und man hat hier als Spieler noch länger Zeit, sich einen Lottoschein zu sichern. Annahmeschluss ist um 19:30 Uhr (MEZ) am Tag der Ziehung, genau 30 Minuten vor der Ziehung. Kurz nach der Ziehung kann man dann schon wieder Spielscheine für die folgende Ziehung kaufen. 

UK Lottery

Play the UK Lottery online

Die Ziehungen der britischen Lotterie finden jeden Mittwoch und Samstagabend statt – am Mittwoch um 20 Uhr (WEZ) und am Samstag um 20:30 Uhr (WEZ). Für beide Ziehungen gilt ein Annahmeschluss von 19:30 Uhr (WEZ) am Abend der Ziehung. Kurz nach der Ziehung werden wieder Lottoscheine angenommen. Dies gilt sowohl für Online- als auch Offline-Käufe.

EuroMillions

In der EuroMillions werden die Gewinnzahlen jeden Dienstag und Freitag gezogen, und zwar um 21 Uhr (MEZ). Der Verkauf der Lottoscheine endet vor beiden Ziehungen um 20:30 Uhr (MEZ). Ab 22 Uhr (MEZ) kann man sich als Speiler bereits Lottoscheine für die nächste Ziehung besorgen.

Mega Millions

Play Mega Millions online

Mega Millions-Ziehungen finden am Dienstag und Freitag um 23 Uhr (EST) statt. In vielen Staaten der USA können die Spielscheine bis 15 Minuten vor der Ziehung gekauft werden. Online beenden wir den Verkauf eine Stunde vor der jeweiligen Ziehung.

Alle Informationen zu den Lotterien und Ziehungen findest du bei uns auf der jeweiligen Seite der Lotterie. Möchtest du heute Millionen abräumen? Dann spiele jetzt online auf Lotto247!



Autor dieses Artikels:
Jason L - Dieser Autor hat 161 Artikel veröffentlicht
Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar hinterlassen zu können.
Kommentiere auf Facebook